Freitag, 24. Mai 2013

Taschenparade...

Herzlichen Dank für die netten und lieben Worte zum Unruhestand, es geht mir gut. Herzlich begrüßen möchte ich meine neue Blogleserin Rabenohr, schön dass Du hierher gefunden hast, hoffe es gefällt Dir hier. Heute zeige ich Euch einiges was in den letzten Tagen so fertig geworden ist, laßt die unterschiedlichen Taschen und Täschchen an Euch vorbei rauschen und auf Euch wirken. die sind allerdings schon am Nähwochenende in Lauenbrück entstanden. Dieses Dreieckstäschen ist aus Leinestoff, komplett mit der Hand genäht und ein Geburtstagsgeschenk für "Trinchen" gewesen. Multitalent ist eine Tasche oder Beutel für alles mögliche und ein Geschenk für meine Freundin in Kroatien. Gleich kommt nochmal die Innenansicht davon. Diese Zippertäschchen, habe ich hier gesehen und dann gleich mal hier geschaut und das ist dabei rausgekommen, Sie sind für die Schultüten der Kinder die jetzt aus meiner ehemaligen Gruppe in die Schule kommen. So das wars für heute, ein schönes Wochenende, bei hoffentlich gutem Wetter, damit ich morgen meine Gartenparty mit Nachbarn, Freunden und meinen Kindern gut starten kann. Eure Uta

Samstag, 18. Mai 2013

Ohne Worte...

das wars, ab Dienstag beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Vielen Dank für die vielen Kommentare zum letzten Post. Herzlich begrüßen möchte ich auch meine neueste Leserin Ninifee, schön das Du zu mir gefunden hast. Wünsche Euch ein schönes Pfingstfest Liebe Grüße Eure Uta

Sonntag, 12. Mai 2013

Muttertag und neue Tasche...

Einen schönen Muttertag wünsche ich allen Müttern und Omas unter uns, die Sonne kommt zwar noch nicht so richtig durch, aber es zwitschern die Vögel und alles ist so herrlich schön grün, dazwischen die leuchtenden Blüten der Sauerkirsche und Äpfelbäume, einfach ein herrlicher Anblick im Garten. Vielen lieben Dank für Eure zahlreichen Kommentare zu meinem letzten Post. Morgen fängt meine letzte Arbeitswoche im Kindergarten an, ich habe ganz viele unterschiedliche Gefühle und Empfindungen in mir, noch bin ich mir nicht so sicher wie es sein wird nicht mehr morgens früh zur Arbeit zu fahren, es wird sich finden. Am Freitagnachmittag fällt jedenfalls der Hammer, ich nenne es jetzt mal so. Nun genug geschwafelt möchte Euch jetzt als erstes ein Herz von meiner Tochter zeigen, hab es vor ca. drei Jahren zum Muttertag bekommen und hole es immer wieder raus, weil es mir so gut tut, kennt Ihr dieses Gefühl auch? Schon immer wollte ich mir so eine ganz einfache Umhängesommertasche nähen, ohne viel drum und dran, sie ist oben offen, und soll mir im Urlaub dienen, meinen Einkaufsbeutel zu beherbergen, dazu passend hab ich mir noch eine Organetta nach einer gekauften Anleitung genäht. Die Sommertasche ist an Hand von Fotos und Maßen von einer anderen Tasche in eigener Regie entstanden. Nebenbei sind noch die beiden kleinen Kosmetiktaschchen(rot von der Taschenspieler CD) entstanden, den Schnitt habe ich auf 65% verkleinert. Das eine Täschchen bekommt die Enkelin meiner Freundin in Kroatien und das andere Täschchenen habe ich für ein Kindergartenkind zum Geburtstag gemacht, wird morgen dann seinen Besitzer wechseln Die Sommertasche und der Organizer sind aus Leinenstoffen aus meinem Bestand, zum Glück hatte ich irgendwann mal ausreichend gekauft. Habt allen einen schönen Tag und genießt diesen. Eure Uta

Montag, 6. Mai 2013

Frühlingsgrüße aus Insel & noch etwas mehr...

Erstmal möchte ich meine neuen Leserinnen herzlich begrüßen, ich hoffe Ihr fühlt Euch hier wohl. Ganz lieben Dank auch für die vielen herzlichen Kommentare zum letzten Post. Am Wochenende hatte ich von Freitag auf Samstag Schlafnacht im Kindergarten, dementsprechen hab ich auch nicht viel gemacht. Erstmal zeige ich Euch zwei Fotos mit blühenden Tulpen aus meinem Garten. Dann hab ich immer mal wieder am La Passion gearbeitet von der Runde vier sind jetzt 2 Teile geschafft, aber immerhin es geht weiter. Gestern habe ich bei dem schönen Wetter im Garten gesessen und an meinem Stickbild weitergearbeitet,es hat mir so richtig Spaß gemacht. Das Foto ist nicht allzu scharf geworden, war wohl doch zuviel Sonne. So nun setz ich mich gemütlich aufs Sofa mit Handnähzeug. Eure Uta
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...