Samstag, 25. Juli 2015

Stonefield`s Teil 7

Vielen, vielen Dank für die vielen lieben Kommentare zum letzten Post, ich freue mich über jeden.
Inzwischen habe ich in der Woche fleißig an den Stonefields Blöcken genäht und wie immer hat die Stoffwahl und die Vorbereitung enorm lange gedauert.

Ichfange mal mit den einfachsten Blöcken an, die ich mit der Maschine genäht  und nur die Herzen mit der Hand apliziert habe.

2 mal die "Pyjama party" hier habe ich mich nicht an die Stoffvorgaben gehalten, es sollten 3 unterschiedliche Stoffe genommen werden.



"Neil`s Dairy"


Den "Wryesdale" Block gibt es gleich dreimal, hier hab ich den Kreis reversapliziert.



"Lucille", die Tulpe war fix gemacht!

"Spring in Montauban",

Diese kleinen Blüten haben es auch in sich.


"The Bracelet"
na ja ich hab ihn geschafft und auch geschwitzt dabei, die Mitte wollte ich erst anders gestalten, hab mich allerdings dann doch fürs Original entschieden.

 Nun kann Teil 8 kommen!!!

Heute war dann aber auch erstmal Fußbodenkosmetik gefragt.

Euch ein schönes Wochenende, hier stürmt es ganz schön, aber immer noch warm genug.

Eure Uta


Samstag, 18. Juli 2015

Gewinn und Kleinigkeiten

Vielen Dank für die netten Begrüßungskommentare und die lieben Worte zum Stonefields, ich freue mich immer sehr wenn Ihr einen Kommentar hinterlast.
Bei der lieben Petra habe ich dieses schöne Buch
 gewonnen und als nette Beigabe und für mich Überraschung, war noch dieser schöne Stoff dabei, hab ganz lieben Dank liebe Petra, ich freue mich sehr über diesen Gewinn.

Heute gibt es nur gesammelte Werke, Dinge die in den letzten Tagen genäht wurden, denn lange halte ich es im Nähstübchen unterm Dach nicht aus, bei den Temperaturen.


Dieses Täschen habe ich zusammen mit Anke genäht, die Anleitung gab es frei bei Patchworld.


Zwei Geldbörsen haben wir auch zusammengenäht, einmal Gustav(links) etwas zu klein geraten, denn die EC Karte hat keinen Platz gefunden und die ganz einfache Börse.

So sieht es bei mir aus wenn ich an diesem Teil Stunde um Stunde arbeite.
Dazu gibt es dann bald mal mehr zu sehen.

 Hier ist eine Vicky, die habe ich an einem Nachmittag mit der lieben Anke genäht und die Geldbörse Gustav, passend zu meiner Schnabelina ist dann so nebenbei auch fertig geworden.


Nun muss ich euch noch zwei Rosen aus meinem Garten zeigen, die Bobbi Jane hat den ganzen Sauerkirschbaum ein genommen, von der anderen kenne ich den Namen nicht, die gab es mal für 3€ mit Frostschaden beim Gärtner.




Nachwuchs gibt es bei uns auch, ganz klein, im Blumentopf, der neben unserer Haustür hängt.


So Ihr Lieben, das war es für heute, habt ein schönes Wochenende. 

Eure Uta

Samstag, 11. Juli 2015

Wieder zu Hause angekommen!





Wir waren in Polen Masuren, ein wunderschönes Land so ganz in unserer Nähe und wirklich eine Reise wert. Unser Campingplatz war terassenförmig angelegt mit Blick auf einen wunderschönen See mit vielen Wasservögeln, das Storchennest gehört auch zum Campingplatz.
Nochmal ganz lieben Dank für die vielen guten Wünsche für unsere Reise.
In den nächsten Tagen werde ich meine Blogrunden machen und natürlich auch wieder posten, ihr habt mir gefehlt.

Heute zeige ich nun noch schnell die fertigen Stonefieldsblöcke die noch am letzten Tag vor unserer Abreise vorbereitet habe, allerdings im Urlaub ganz wenig Lust und Zeit hatte.







Jetzt muss ich mich beeilen, denn meine Freundin Anke und ich wollen zusammen nähen.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...